Aktuelle

Events

Events
Mein Schreibaby verstehen und begleiten

Mein Schreibaby verstehen und begleiten

Der geborgene Weg für High Need Babys

von Anja C. Gaca; Susanne Mierau

Hardcover
128 Seiten; 60 Abb.; 200 mm x 167 mm
Sprache Deutsch
2018 Gräfe & Unzer
ISBN 978-3-8338-6558-9
KNV-Titelnr.: 66859293

Besprechung

Warum schreit mein Baby so viel und lässt sich nicht ablegen? Alle Säuglinge haben anfangs das Bedürfnis nach viel Nähe, nach Körperkontakt, emotionaler Zuwendung und werden gerne getragen. Einige haben jedoch besonders starke Bedürfnisse: sie weinen oder schreien viel, lassen sich kaum ablegen und können nur im Körperkontakt mit ihren Eltern schlafen. Solche 24-Stunden-Babys sind für Eltern eine besonders große Herausforderung, denn die Nächte sind unruhig und auch tagsüber gibt es wenige Momente zum Kraftschöpfen. Für Eltern ist es oftmals schwierig, einen Ansatzpunkt zu finden und passend zur Situation zu reagieren. Im Buch bekommen sie einen Einblick in die Entwicklung der Kleinen und was gerade alles los ist. Sie erfahren, warum ihr Baby besondere Bedürfnisse hat und was am besten hilft, ohne sich selbst zu vernachlässigen. Viele alltagspraktische Tipps unterstützen sie darin, das Baby mit seinen Anliegen anzunehmen und unter den erschwerten Bedingungen eine gute Bindung aufzubauen.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Mierau, Susanne
Susanne Mierau Diplom-Pädagogin, Familienbegleiterin, Heilpraktikerin und Mutter von drei Kindern bloggt fast täglich auf www.geborgen-wachsen.de über geborgenes Aufwachsen, Elternschaft und einen achtsamen Lebensweg. Zusammen gestalten sie auf youtube den Kanal "gut & geborgen" zu allen wichtigen Themen rund um Kinder.

Gaca, Anja Constance
Anja Constance Gaca ist Hebamme, Familienhebamme, Stil-und Laktationsberaterin und Krisenbegleitung bei Schrei-,Schlaf-, Still- und Fütterstörungen mit Weiterbildung in systemischer Familientherapie. Sie lebt mit Ihrem Mann und den vier Kindern in Berlin und bereits einige Bücher geschrieben. Auf ihrem Blog www.vonguteneltern.de schreibt sie zusammen mit ihrem Mann, wie Kinderkriegen und Kinderhaben wirklich ist.