Aktuelle

Events

Events
Was unsere Kinder brauchen

Was unsere Kinder brauchen

7 Werte für eine gelingende Eltern-Kind-Beziehung

von Katharina Saalfrank

Hardcover
192 Seiten; 10 Abb.; 222 mm x 167 mm
Sprache Deutsch
2016 Gräfe & Unzer
ISBN 978-3-8338-5298-5
KNV-Titelnr.: 57710387

Besprechung

In diesem GU-Ratgeber stellt sich die bekannte Pädagogin Katharina Saalfrank an die Seite der Eltern! Sie erfahren, wie Sie zu Ihren Kindern eine gute, wertschätzende und gleichwertige Beziehung aufbauen können, die eine herkömmliche Erziehung überflüssig macht: Verantwortung statt Bewertung, Achtsamkeit statt Strafe, Vertrauen statt Kontrolle, Dialog statt Monolog lauten einige der Werte. Sie finden in diesem Buch zahlreiche realistische Situationen, in denen Sie sich mit Ihren Kindern wiedererkennen werden - aber auch viele praktische Tipps, um diese Werte gemeinsam im Alltag zu leben. Frau Saalfrank arbeitet bindungs- und beziehungsorientiert. Sie bestärkt die Eltern und erläutert gleichzeitig, was Kinder brauchen, um angstfrei, selbstbewusst und glücklich aufzuwachsen. So hat sie bereits hunderte Eltern mit ihren Kindern durch schwierige Situationen begleitet - ob während ihres Studiums, in ihrer Zeit als TV-Coach oder in ihrer therapeutischen Praxis.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Saalfrank, Katharina
Katharina Saalfrank ist Diplom-Pädagogin und Familienberaterin und seit über 10 Jahren in eigener privater Praxis tätig. Sie begleitet Familien und arbeitet dabei bindungs- und beziehungsorientiert. Sie bestärkt die Eltern und erläutert gleichzeitig, was Kinder brauchen, um angstfrei, selbstbewusst und glücklich aufzuwachsen. So hat sie bereits hunderte Eltern mit ihren Kindern durch schwierige Situationen begleitet - ob während ihres Studiums, in ihrer Zeit als TV-Coach oder in ihrer therapeutischen Praxis. Neben ihrer therapeutischen Tätigkeit ist sie in der Aus- und Weiterbildung von Eltern und Fachleuten tätig und hat ein bundesweites Netzwerk für bindungs- und beziehungsorientierte Pädagogik aufgebaut www.kinderbesserverstehen.net. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Vortragsrednerin in ganz Deutschland.