Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Foto von Maxie Bantleon

Gerade gelesen

Eines Tages wird Dolly Alderton im Altenheim sitzen, zu Tode gelangweilt und nur noch auf den Quilt in ihrem Schoß starrend. Und das Einzige, das sie noch zum Lächeln bringt, werden ihre Erinnerungen sein. Das ist die Prognose von Dollys bester Freundin Farly, und ich nehme an: sie hat recht. Denn eins war Dollys bisheriges Leben bestimmt nicht: nämlich langweilig! Zum Glück lässt sie uns an ihrem Erwachsenwerden teilhaben und wir erfahren alles, was sie weiß über die Liebe, über die Jungs und die uncoolen Mädchen aus Camden, wir lesen ihre Bad-Date-Tagebücher und die Chroniken der schlechten Partys. Und egal, was in Dollys Leben passiert, egal wie viele Männer kommen oder gehen, eines ist gewiss: die Freundinnen sind es, die bleiben und mit Dolly durch dick und dünn gehen. Was ICH nach der Lektüre dieses tollen Buches weiß: Jeder sollte ein Album von Paul Simon, ein Buch von William Boyd und einen Film von Wes Anderson (ja!!! Am besten alle!!!) besitzen. Wenn das die einzigen Dinge sind, die du im Regal hast, dann wirst du durch die längste, kälteste und einsamste Nacht kommen. Und jetzt gehen Sie los und schenken das Buch Ihrer besten Freundin!
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Taschenbuch

Rupertus Buchhandlung - Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Dreifaltigkeitsgasse 12, 5020 Salzburg

T: +43 (0) 662 / 87 87 33 - 0 | F: +43 (0) 662 / 87 87 33 – 7050 | E: info@rupertusbuch.at | www.rupertusbuch.at

Rupertus auf Facebook Tyrolia auf Instagram