Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Foto von Barbara Kumpitsch

Gerade gelesen

Wie kann man die Schönheit dieser Berge, der umliegenden Landschaft des Monte-Rosa-Massivs in Worte fassen? Wie eine jahrzehntelange Freundschaft beschreiben, eine Verbindung, die man sich teilweise selber nicht erklären kann, da Bruno und Pietro so unterschiedlich sind? Vielleicht sind es die Gegensätze, die diesen Roman so wunderschön und glaubhaft machen. Vielleicht auch das Heimatgefühl, das mit jedem Satz aufkommt. Zu wissen, wovon er spricht, die Landschaft zu kennen und mit ihm neu zu erfahren, macht diesen Roman zu einem Kunstwerk. Unbedingt langsam lesen, nicht über die Seiten hasten, jeder Satz transportiert so viel Sinn, Gefühl, Verständnis und Liebe zu den Menschen und der Natur.
 

Rupertus Buchhandlung - Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Dreifaltigkeitsgasse 12, 5020 Salzburg

T: +43 (0) 662 / 87 87 33 - 0 | F: +43 (0) 662 / 87 16 61 | E: info@rupertusbuch.at | www.rupertusbuch.at

Rupertus auf Facebook Tyrolia auf Instagram