Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Foto von Barbara Kumpitsch

Gerade gelesen

Dieses Buch hat mich erschüttert. Ich war überzeugt, dass ich viele Details der Sklaverei kenne, doch dass die Underground Railroad existiert hat, das war mir neu. Colson Whitehead gestaltet diesen Roman auch unterirdisch gut: Die Gleise führen zusammen, von einem amerikanischen Bundesstaat zum nächsten, Coras Flucht von der Baumwollplantage führt von einer Hölle in die nächste. Colson Whitehead wurde bereits mit den wichtigsten Literaturpreisen ausgezeichnet, doch mit diesem Buch wird er auch weltweit in Erscheinung treten, nicht nur, weil Barack Obama "Underground Railroad" als "Sommerbuch 2016" bezeichnet hat. Alle sollten es lesen, denn die Menschen haben sich in den letzten Jahrhunderten viel Schuld aufgeladen, die nicht geheim bleiben sollte!
 
Foto von Carmen Pranger

Gerade gelesen

Colson Whitehead hat mit seinem neuesten Roman "Underground Railroad" den Pulitzerpreis 2017 gewonnen und meiner Meinung nach vollkommen zurecht. Dieses Buch hat mich wirklich sehr berührt und ist mir tief unter die Haut gegangen. Man liest ein Stück Amerikanische Geschichte. Schonungslos und brutal beschreibt der Autor die Gräueltaten, die im 19. Jahrhundert den Afroamerikanern angetan wurden. Ein Buch, das ich wirklich jedem ans Herz legen möchte.
 
» Mehr

Tyrolia-Bestseller

Belletristik Hardcover

Rupertus Buchhandlung - Verlagsanstalt Tyrolia Gesellschaft m. b. H | Dreifaltigkeitsgasse 12, 5020 Salzburg

T: +43 (0) 662 / 87 87 33 - 0 | F: +43 (0) 662 / 87 16 61 | E: info@rupertusbuch.at | www.rupertusbuch.at

Rupertus auf Facebook Tyrolia auf Instagram