Aktuelle

Events

Events
Babymassage
Taschenbuch
128 Seiten; m. 70 Abb.; 202 mm x 167 mm
Sprache Deutsch
2015 Gräfe & Unzer
ISBN 978-3-8338-4172-9
KNV-Titelnr.: 52938472

Besprechung

Liebevolle Berührungen, Geborgenheit und Wärme sind für Babys ein Grundbedürfnis. Zarte Streicheleinheiten in Form von Massagen stärken nicht nur das frühkindliche Vertrauen und Selbstbewusstsein, sondern lindern auf sanfte Weise häufige Beschwerden. Bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen Müttern und Vätern, welche Griffe sie anwenden können, um eine enge und stabile Bindung zu ihrem Baby aufzubauen und es in seiner Entwicklung zu unterstützen. Neben vielen Rezepturen für Öle und Co. und einem speziellen Pflegeprogramm für trockene Babyhaut, gibt es einen kleinen Erste-Hilfe-Massage-Guide gegen psychische Beschwerden wie Unruhe, Schlafprobleme etc. Ein Zusatzprogramm für das Wohlbefinden der Mütter rundet das Buch ab.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Voormann, Christina
Christina Voormann, Ausbildung an der FH (Massagen, Kosmetik), Ayurveda-Lehrgänge. Mithilfe beim Aufbau von Gesundheitszentren im In- und Ausland, Leiterin des Ayurveda-Zentrums sowie einer PR-Agentur (Gesund-heit) in München. Ayurvedische Wöchnerinnenmassagen in der Frauenklinik des Bayerischen Roten Kreuzes, München; vier Kinder.

Dandekar, Govin
Dr. med. Govin Dandekar, 1952 Medizinisches Staatsexamen (Ayurvedische Fakultät, Bombay), sechs Jahre als Arzt und Dozent in Indien; 1965 Promotion an der Uni Heidelberg, ab 1969 eigene urologische Praxis, seit 1991 Ayurveda-Praxis in Kressbronn/Bodensee.